Was bringt das Rücken mit halber Ladung?

In der Praxis kommt oft die Frage auf, ob das Rücken mit halber Ladung und einer entsprechend größeren Anzahl Überfahrten den Boden in den Rückegassen weniger beeinträchtigt.

Die Forschungsanstalt WSL hat dies in der Praxis untersucht und kommt zum Schluss, dass sich so zwar die Bodenverdichtung, aber nicht unbedingt auch die Spurtiefe verringern lässt. Nicht unerwähnt bleiben darf die Tatsache, dass das Rücken mit Teilladungen die Rückearbeit erheblich verteuert. Mehr darüber in Heft 4 auf den Seiten 18 - 19.

Heft bestellen

 

 

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmenBuch: Wildkräuter & HeilpflanzenBuch: Pilze - Bestimmen in drei SchrittenPraktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmen
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Buch: Pilze - Bestimmen in drei Schritten
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie