Wald-Wild-Problematik: Mit dem Jagdvorstand steht und fällt alles

Die Wald- und Wilddiskussion wird meist mehr emotional als fachlich geführt. Wie man das Problem mittels Eigenverantwortung der Jagdgenossenschaft lösen kann, darüber spricht Hugo Wirthensohn, forstlicher Berater der WBV Kempten im „mein wald mein holz“-Interview.

 

Unter welchen Voraussetzungen Eigenbewirtschaftung Sin macht, welche Nachteile hat sie, können die WBVen dabei ihre Mitglieder unterstützen, diese und weitere Themen werden in diesem Interview angesprochen. Zu lesen finden Sie diesen Beitrag auf den Seiten 14 und 15.

Heft bestellen

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische PrämieBuch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter TraditionBuch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter Tradition
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen