Das Potenzial der Naturverjüngerung nutzen

Die Naturverjüngung ist kostenlos und produziert standortsangepasste Jungpflanzen. Wo immer möglich sollte der Waldbesitzer sie nutzen und fördern.

Warum ist das so? Gibt es auch Rahmenbedingungen, unter denen Naturverjüngung schwer oder gar nicht möglich ist, was dann? Bernhard Henning hat angeführt, was für Sie als Waldbesitzer in Sachen Naturverjüngung wichtig ist. Dazu finden Sie auch einen Buchtipp zu seinem neuesten Buch „Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis“.

Heft bestellen

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmenBuch: Wildkräuter & HeilpflanzenBuch: Pilze - Bestimmen in drei SchrittenPraktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmen
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Buch: Pilze - Bestimmen in drei Schritten
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie