Aktiv zu stabilen Beständen

Seit Familie Liedl in Großetzenberg durch Windwurf und Käferbefall einige Hektar ihres Waldes verlor, wachsen nun Spitzahorn, Tanne und Elsbeere in ihren Beständen. Nur noch Arten, die an die Standorte angepasst sind und zu einem stabilen Bestand führen, werden gefördert. Wie es Familie Liedl damit in der Praxis geht und welche Empfehlungen sie geben kann, lesen Sie in der Reportage auf Seite 8 und 9.

Unser Geschenktipp:

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische PrämieBuch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter TraditionBuch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter Tradition
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen