Sicherheitsfälltechnik für die Ausbildung

Der Kastenschnitt mit Stützband erhöht die Sicherheit bei der motormanuellen Fällung. Diese Fälltechnik eignet sich besonders für die Anfangsphase der Forstwirtausbildung, um ein sicheres Arbeiten schnell und anhaltend zu erreichen.

Der Kastenschnitt ist eine Methode zur Fällung von Bäumen, die aus Berufswettkämpfen in der Forstwirtschaft entwickelt worden ist. Diese Fällmethode sorgt für eine sichere und genaue Schnittführung bei der Fällung von Bäumen. Um eine weitgehend störungsfreie Fällung zu ermöglichen, wird zusätzlich ein sogenanntes Stützband angelegt. Dieses bewirkt eine sichere und genaue Ausformung der Bruchleiste. Wie Sie Schritt für Schritt bei dieser Fälltechnik vorgehen hat Ihnen Peter Wiese bilderreich auf den Seiten 22-23 veranschaulicht. 

Heft bestellen

Unser Geschenktipp:

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische PrämieBuch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter TraditionBuch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter Tradition
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen