Besser nutzen, als außer Nutzung stellen!

Den Wald sich selbst überlassen und warten, was die Natur daraus macht, das fordern immer mehr sogenannte Naturschützer. Was ÖkR Rudolf Rosenstatter, selbst Waldbauer, Vorsitzender von Forst Holz Platte (FHP) und Präsident des Waldverbandes Österreich von dieser Forderung hält, hat er im Gespräch „mein wald mein holz“ verraten.

Wie steht er grundsätzlich zur Außernutzungstellungs-Forderung, kann er als Waldbesitzer überhaupt objektiv dazu Stellung nehmen, basiert die Ablehnung dieser Forderung auf Profitgier und würde die Außernutzungstellung den Kampf ums Holz von Seiten der Energiewirtschaft und der Industrie weiter anheizen? Antworten dazu und einiges mehr, lesen Sie auf den Seiten 8 und 9 in der Ausgabe 1/2017 von „mein wald mein holz“.

Heft bestellen

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische PrämieBuch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter TraditionBuch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter Tradition
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen