Aufforderung zum Faktencheck im eigenen Wald!

Die Fichte - Baum des Jahres 2017

Viele Waldbesitzer waren erstaunt, dass die Fichte zum Baum des Jahres 2017 gekürt wurde. Damit wurde diesmal der wirtschaftlich wichtigste Baum ausgewählt, der angesichts des Klimawandels in unseren Breiten aber als wenig zukunftsfähig gilt. 

Wenn man aber ein bisschen nachdenkt, wird schnell klar, dass diese Wahl eine sehr gute Entscheidung ist: Sie fordert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch jeden Waldbesitzer auf, einen Faktencheck zum „Brotbaum“  Fichte vorzunehmen. Warum das wichtig ist, wie Sie dabei vorgehen sollen und wie Sie auch wirtschaftlich profitieren können, hat Erwin Engeßer in seinem Beitrag auf den Seiten 6 bis 7 erläutert.

Heft bestellen

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmenBuch: Wildkräuter & HeilpflanzenBuch: Pilze - Bestimmen in drei SchrittenPraktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Bäume & Sträucher - Treffsicher bestimmen
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Buch: Pilze - Bestimmen in drei Schritten
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie