Pause im Wald - gesund und energiereich

Die Arbeit im Wald ist mit viel Körpereinsatz verbunden. Das heißt: Der Energiebedarf ist höher als bei vielen anderen beruflichen Tätigkeiten. Wie beim Hochleistungssport ist auch bei der Waldarbeit auf leistungsgerechte Ernährung zu achten.

Die täglichen Mahlzeiten sollten deshalb dem speziellen Bedarf angepasst sein. Das hilft dem Körper, den gesamten Arbeitstag leistungsfähig, konzentriert und weniger unfallgefährdet zu bleiben.

Abgesehen davon, kann durch ausgewogene Mahlzeiten die Gesundheit tatkräftig unterstützt werden. Gesunde Ernährung kann die Gefahr von Erkrankungen wie Diabetes Mellitus, Bluthochdruck, Gicht, Lebererkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht und Verdauungsstörungen vermindern.

Heft bestellen

Unser Geschenktipp:

"mein wald mein holz"-Abo verschenken

Hier bestellen

Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten10 Vogelschutzmanschetten als praktische PrämieBuch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter TraditionBuch: Wildkräuter & Heilpflanzen
Praktische Prämie für jeden neuen Abonnenten: 15 Wildverbisssschutz-Manschetten
10 Vogelschutzmanschetten als praktische Prämie
Buch: Land Apotheke - Heilen und pflegen nach alter Tradition
Buch: Wildkräuter & Heilpflanzen